Input für dich

Hier finden Sie Onlinegottesdienste, Andachten und Musik aus ganz unterschiedlichen Gemeinden und Regionen Deutschlands.

Input einstellen

Hier können Sie eigene Inhalte kostenfrei und einfach eintragen.

Eigener Kirchraum?

Eine eigene Seite für Ihre Region, Dekanat oder Gemeinde? Hier informieren.

Nachrichten und Meldungen

Was ist los in der Landschaft der Evangelischen Kirche in Deutschland?  Hier finden Sie aktuelle Meldungen und Nachrichten der unterschiedlichen Medienhäuser und Anbieter*innen.

  • Pressemitteilung vom 12.02.2020: Evangelische Kirche präsentiert Urlaubserlebnis "Stille" auf Freizeitmesse f.re.e. in München
    am 2. Februar 2023 um 23:51

    Die bayerische Landeskirche präsentiert sich vom 19. – 23. Februar auf der Reise- und Freizeitmesse "f.re.e." in München.

  • Überschrift
    am 2. Februar 2023 um 23:51
  • Bundesverfassungsgericht kippt Kopftuchverbot in Berlin
    von Oliver Marquart am 2. Februar 2023 um 17:00

    Das Land Berlin verbietet Lehrerinnen, ein Kopftuch zu tragen. Dieser Praxis hat das Bundesverfassungsgericht nun einen Riegel vorgeschoben: Das sogenannte Neutralitätsgesetz ist verfassungswidrig und muss geändert werden.

  • Forschungsteam gewinnt neue Erkenntnisse über altägyptische Mumien-Balsamierung
    von epd am 2. Februar 2023 um 14:55

    München, Tübingen (epd). Ein deutsch-ägyptisches Forschungsteam hat neue Erkenntnisse gewonnen, wie die alten Ägypter die Körper der Verstorbenen einbalsamierten. Über Rückstandsanalysen an Gefäßen einer Mumifizierungswerkstatt in Sakkara in der Nähe der Unaspyramide konnte ein Team der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München und der Universität Tübingen zusammen mit dem National Research Center in Kairo chemische Rückstände an Gefäßen analysieren, teilte die Tübinger Universität am Donnerstag mit. Die Ergebnisse wurden im Fachmagazin Nature veröffentlicht.

  • Finanzlage im Bistum Würzburg stabilisiert sich weiter
    von epd am 2. Februar 2023 um 14:54

    Würzburg (epd). Die Finanzsituation im katholischen Bistum Würzburg entspannt sich weiter. Zwar plane man auch für 2023 mit einem Fehlbetrag von 3,5 Millionen Euro, sagte der bischöfliche Finanzdirektor Sven Kunkel am Donnerstag bei der Jahrespressekonferenz in Würzburg. Zugleich sprach er aber von einer "Stabilisierung der Finanzlage". Konkret heißt das: Den geplanten 211,7 Millionen Euro bei den Ausgaben stehen rund 209, 2 Millionen Euro Einnahmen gegenüber - davon stammen 173,8 Millionen Euro aus Kirchensteuern.

  • Stadt und Museen Aschaffenburg vergeben erstmals eigenen Kunstpreis
    von epd am 2. Februar 2023 um 14:51

    Aschaffenburg (epd). Die Stadt Aschaffenburg und ihre Museen vergeben in diesem Jahr erstmals einen eigenen Kunstpreis. Die Auszeichnung richtet sich an Künstlerinnen und Künstler, die einen biografischen oder inhaltlichen Bezug zur Stadt oder der Region haben, teilten die Museen der Stadt am Donnerstag mit. Eine Jury entscheidet über die Vergabe des mit 5.000 Euro dotierten Preises, der am 26. Mai vergeben werden soll. Bereits ab dem 25. März wird die Ausstellung "Miss You!" mit Werken der Finalisten gezeigt, sie wird bis 9. Juli zu sehen sein.

  • Anne-Frank-Expertin referiert über digitale Erinnerungsarbeit
    von epd am 2. Februar 2023 um 14:51

    Erlangen (epd). Viele Einrichtungen und Gedenkstätten setzen sich seit Jahren damit auseinander, wie die Erinnerung an die Schoah im Digitalen und auf Social-Media-Plattformen eingebettet werden kann. "bildung-evangelisch" in Erlangen bietet zu dem Thema am Donnerstag, 7. Februar (19 Uhr), einen Online-Vortrag an. Céline Wendelgaß, Bildungsreferentin der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt, werde einen Überblick über verschiedene Entwürfe und die damit einhergehenden Schwierigkeiten geben, teilte "bildung-evangelisch" am Donnerstag mit.

  • Landtagsopposition arbeitet sich an Wohnbaupolitik der Regierung ab
    von epd am 2. Februar 2023 um 14:51

    München (epd). Die Oppositionsparteien im Bayerischen Landtag haben die Staatsregierung für deren Wohnungsbaupolitik in einer Aktuellen Stunde am Donnerstag scharf kritisiert. FDP-Abgeordneter Sebastian Körber sagte, das Projekt "Bayernheim", mit dem die Staatsregierung Tausende neue bezahlbare Wohnungen erreichen wollte, habe "auf allen Ebenen versagt" und sei "krachend gescheitert". Anstatt der "Wahrheit ins Gesicht zu blicken" rede sich Bauminister Christian Bernreiter (CSU) "auch noch alles schön".

  • Ehrenamtliche Sanitäter sind immer häufiger auf Bezahlung angewiesen
    von Pat Christ am 2. Februar 2023 um 13:00

    Ehrenamtliche machen ihre Arbeit in der Regel kostenlos - doch in Zeiten, in denen alles teurer wird, kann sich diesen ideellen Luxus nicht mehr jeder leisten. So wechseln immer mehr bisher ehrenamtlich engagierte Sanitäter zu privaten Firmen.

  • Forscher veröffentlicht tausende Jahre alte Texte in Keilschrift
    von epd am 2. Februar 2023 um 12:02

    München (epd). 300.000 Textzeilen und digitale Gesamtausgaben von Texten der Weltliteratur in Keilschrift will die Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU) veröffentlichen. Der Professor für altorientalische Literaturen, Enrique Jiménez, habe eine digitale Datenbank und Künstliche Intelligenz genutzt, um tausende Jahre Texte der antiken Weltliteratur wieder lesbar zu machen, heißt es in einer Mitteilung der Hochschule vom Mittwoch. Am Freitag, 3.

  • Sarah Kohrs wird neue Intendantin des Landestheaters Schwaben
    von epd am 2. Februar 2023 um 11:55

    Memmingen (epd). Die gebürtige Kielerin Sarah Kohrs wird neue Intendantin am Landestheater Schwaben in Memmingen. Die 1973 geborene Regisseurin übernimmt die Intendanz ab der Spielzeit 2024/2025, teilten die Stadt Memmingen und das Landestheater am Donnerstag mit. Der Träger-Zweckverband sei der Empfehlung der Findungskommission einstimmig gefolgt. Es hatte 24 Einzel- und Teambewerbungen gegeben.

  • Ermittler nehmen Geldautomatensprenger-Bande hoch
    von epd am 2. Februar 2023 um 11:55

    München (epd). Vergangenes Jahr wurde im Schnitt mehr als alle zwei Wochen irgendwo in Bayern ein Geldautomat gesprengt - nun hat ein Ermittlerteam aus Bayern und Baden-Württemberg mit internationaler Unterstützung in den Niederlanden und in Belgien eine Geldautomatensprenger-Bande dingfest gemacht. Wie Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Justizminister Georg Eisenreich (beide CSU) am Donnerstag mitteilten, lag die groß angelegten Festnahme- und Durchsuchungsaktion federführend in den Händen der Staatsanwaltschaft Bamberg und der Landeskriminalämter Bayern und Baden-Württemberg.

  • Wohlfahrtsverband: Pflegesystem könnte zusammenbrechen
    von epd am 2. Februar 2023 um 11:17

    Erlangen, Kempten (epd). Das Pflegesystem steht nach Ansicht des Arbeiter-Samariter-Bunds Bayern (ASB) vor dem Kollaps. Es gebe bereits seit Langem viel zu wenig Pflegepersonal, sagte ASB-Landesgeschäftsführer Jarno Lang am Donnerstag in einer Mitteilung seines Verbands. Zugleich steige die Nachfrage nach Pflege und generell nach Begleitung oder Betreuung im Alter. Auch die Kosten für die Pflege würden ständig steigen und es gebe keine ausreichende Refinanzierung, kritisiert Lang. Die Probleme würden die ambulante und die stationäre Pflege treffen.

  • Newsticker Klima: Besitzer von besonders vogelfreundlicher Gärten werden mit Plaketten ausgezeichnet
    von Florian Hechler, Lisa Brun, Rieke C. Harmsen am 2. Februar 2023 um 10:00

    Wie können wir das Klima schützen und nachhaltig leben? In unserem Newsticker finden Sie Nachrichten und News, Tipps und Terminhinweise.

  • Nicht noch mehr Belastung: Was wirklich gegen den Lehrermangel hilft
    von Susanne Schröder am 2. Februar 2023 um 09:00

    Es gibt in Deutschland zu wenig Lehrkräfte. Inzwischen ist eine fieberhafte Jagd nach Patentlösungen ausgebrochen. Doch was hilft wirklich bei akutem Fachkräftemangel? Ein Kommentar von Susanne Schröder.

  • Apotheken-Umschau: 200 Ratgebertexte in einfache Sprache übersetzt
    von epd am 2. Februar 2023 um 08:07

    München, Hildesheim (epd). Die Forschungsstelle "Leichte Sprache" der Universität Hildesheim hat für das Gesundheitsportal "apotheken-umschau.de" 200 medizinische Fachartikel in eine für Laien verständliche Sprache übersetzt. Die Palette der Artikel reiche von Alzheimer über Migräne bis Zwangsstörung, teilte das Institut am Dienstag mit. Mit dem Projekt folgen die Forscher der Empfehlung des "Nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz" des Bundesgesundheitsministeriums, der die Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung durch barrierefreie Kommunikation verbessern soll.

  • Bildungsforscher kritisiert bayerische Lehrer-Abwerbepläne
    von epd am 2. Februar 2023 um 07:53

    Augsburg, Gütersloh (epd). Bildungsforscher Dirk Zorn von der Bertelsmann-Stiftung in Gütersloh hat die Abwerbepläne der bayerischen Staatsregierung für Lehrkräfte aus anderen Bundesländern kritisiert. "Ich halte es für unverantwortlich, was Bayern da macht", sagte Zorn der "Augsburger Allgemeinen" (Donnerstag). Zorn bezeichnete es als "Dammbruch", dass ein Bundesland "so explizit ein Umzugs- und Anreizpaket auflegt".

  • "Es ist einfach eine Katastrophe": Diakonie-Vorstand verzweifelt an bayerischer Wohnbau-Politik
    von Larissa Launhardt am 2. Februar 2023 um 05:00

    10.000 neue Wohnungen versprach Bayerns Ministerpräsident Markus Söder 2018, nun werden es bis Ende 2024 wohl nur knapp 700. Der Rosenheimer Diakonie-Vorstand Andreas Dexheimer erklärt im Sonntagsblatt-Interview, wieso dies eine "Katastrophe" für viele Menschen ist und was die Politik jetzt tun muss.

  • Gericht: Döner-Imbiss ist kein Spezialitätenrestaurant
    von epd am 1. Februar 2023 um 18:34

    Berlin, München (epd). Für das Verwaltungsgericht Berlin ist eine geplante Anstellung als Koch in einem Döner-Imbiss keine Beschäftigung in einem Spezialitätenrestaurant. Deshalb könne für den Kläger, ein in der Türkei lebender Koch, kein Visum für Deutschland erteilt werden, urteilte das Gericht in einem am Mittwoch in Berlin veröffentlichten Beschluss vom Dezember 2022 (VG 14 K 139.19 V).

  • "Ein Tor zum Meer" von Khaled Alesmael gibt arabischen homosexuellen Männern eine Stimme
    von Jérôme Cholet am 1. Februar 2023 um 17:00

    Der in Syrien geborene Autor Khaled Alesmael skizziert in seinem zweiten Buch "Ein Tor zum Meer" die Schicksale zehn homosexueller Männer in der arabischen Welt. Sie legen Zeugnis ab von Scham und Schmerz, aber auch von unvergleichlichem Lebens- und Liebeswillen.

Zu den Anbietern: