Input für dich

Hier finden Sie Onlinegottesdienste, Andachten und Musik aus ganz unterschiedlichen Gemeinden und Regionen Deutschlands.

Input einstellen

Hier können Sie eigene Inhalte kostenfrei und einfach eintragen.

Eigener Kirchraum?

Eine eigene Seite für Ihre Region, Dekanat oder Gemeinde? Hier informieren.

Nachrichten und Meldungen

Was ist los in der Landschaft der Evangelischen Kirche in Deutschland?  Hier finden Sie aktuelle Meldungen und Nachrichten der unterschiedlichen Medienhäuser und Anbieter*innen.

  • Evangelisches Gemeindezentrum "kiez" in Lindau verbindet Gemeinde mit Jugendzentrum "Luv"
    von Timo Lechner am 1. Oktober 2022 um 19:06

    Das Lindauer "kiez" könnte innerhalb der evangelischen bayerischen Landeskirche (ELKB) Schule machen. Denn: Es vereint drei Kirchengemeinden unter einem Dach, dazu kommt auch die Jugendkirche.

  • kda Bayern begrüßt Anhebung des Mindestlohns auf zwölf Euro je Stunde
    von epd am 1. Oktober 2022 um 19:02

    Nürnberg (epd). Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (kda) der bayerischen evangelischen Landeskirche hat die Anhebung des Mindestlohns auf 12 Euro pro Stunde zum 1. Oktober begrüßt. Gerade angesichts der historisch hohen Inflation und der Energiekrise setze die Anhebung einen wichtigen Lohnimpuls für Menschen, die im Niedriglohnsektor beschäftigt sind, sagte kda-Leiter Johannes Rehm. Zuletzt betrug die Lohnuntergrenze 10,45 Euro pro Stunde.

  • Bayerns Städte halten an Christkindlesmärkten und Beleuchtung fest
    von epd am 1. Oktober 2022 um 19:02

    Zwei Jahre gab es in Bayern wegen der Corona-Pandemie keine Weihnachtsmärkte - nun sollen sie wieder stattfinden, trotz Energiekrise und Gasmangellage. In einigen Städten soll jedoch die Weihnachtsbeleuchtung etwas kürzer strahlen als sonst.

  • Ifo-Chef: Inflationsbeschleunigung durch höheren Mindestlohn
    von epd am 1. Oktober 2022 um 18:59

    Düsseldorf (epd). Der Wirtschaftsforscher Clemens Fuest warnt vor einer weiteren Inflationssteigerung durch die Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro. "Soweit der Mindestlohn das Einkommen von vulnerablen Gruppen im untersten Einkommensbereich erhöht, ist er hilfreich", sagte der Präsident des Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag). Allerdings belaste er vor allem kleine Unternehmen, die ohnehin unter steigenden Energiepreisen litten.

  • Innenminister Herrmann: Deutschland braucht engagierte Christen
    von epd am 1. Oktober 2022 um 18:59

    Regensburg (epd). Deutschland brauche engagierte Christen, die sich zu ihrem Glauben bekennen, für ihre religiöse Werteorientierung einstehen und zum Wohle der Allgemeinheit handeln, sagt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU). Er sprach am Samstag (1. Oktober) beim Staatsempfang anlässlich der Investiturfeier des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem in Regensburg. Er freue sich außerordentlich über die vielen neuen Mitglieder des Ritterordens, die Verstärkung werde mehr denn je gebraucht, angesichts der aktuell dramatischen außenpolitischen Konflikte.

  • Trotz Energiekrise: Nürnberger Christkindlesmarkt soll stattfinden
    von epd am 1. Oktober 2022 um 18:59

    Nürnberg, München (epd). Der weltbekannte Nürnberger Christkindlesmarkt soll in diesem Jahr nach zwei Jahren Corona-Zwangspause wie geplant stattfinden - trotz der Energiekrise. Man habe nicht vor, den Christkindlesmarkt wegen Gasmangellage und steigender Energiepreise abzusagen, sagte der Dienststellenleiter "Nürnberger Märkte" der Stadt, Marco von Dobschütz-Dietl. Die weihnachtliche Beleuchtung in der Stadt beispielsweise sei bereits "komplett auf LED" umgestellt. "Inzwischen fallen daher Stromverbrauch und -kosten kaum ins Gewicht", erläuterte von Dobschütz-Dietl.

  • Ein Gebet zu Erntedank
    von Michael Lehmler am 1. Oktober 2022 um 16:00

    Dankbar zu sein in Zeiten von Krieg, Klimawandel und Inflation ist nicht immer einfach. Ein Gebet.

  • NSU-Drohbriefe gegen Moscheen und Kirchengemeinde
    von epd am 1. Oktober 2022 um 12:00

    Eine Kirchengemeinde und zwei Moscheegemeinden haben Drohschreiben erhalten, die mit dem Kürzel "NSU 2.0" unterschrieben waren. Zudem gab es einen Angriff auf eine Moschee.

  • Feministische Außenpolitik: Deutschland darf den iranischen Frauen nicht erneut in den Rücken fallen
    von Helmut Frank am 1. Oktober 2022 um 08:00

    Seit dem durch Polizeigewalt herbeigeführten Tod der Kurdin Jina Mahsa Amini demonstrieren tausende Menschen im Iran gegen das Regime. Anders als 2015, muss die deutsche Außenpolitik diesmal angemessen darauf reagieren, kommentiert Helmut Frank.

  • BA-Vorständin sieht Probleme bei Bürgergeld-Einführung
    von epd am 1. Oktober 2022 um 06:31

    Nürnberg, Düsseldorf (epd). Die Finanzvorständin der Nürnberger Bundesagentur für Arbeit, Christiane Schönefeld, plädiert dafür, die Einführung des Bürgergeldes zu verschieben: "Wir haben den Bundesarbeitsminister dringend gebeten, die neuen Regeln zum Bürgergeld stufenweise zum Juli 2023 einzuführen", sagte Schönefeld der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Freitag): "Davon nehme ich den höheren Regelsatz explizit aus, das werden wir zum Januar umsetzen."

  • Runder Tisch: Kirchen stärken Gewerkschaften den Rücken
    von epd am 1. Oktober 2022 um 06:31

    München (epd). Für betriebliche Mitbestimmung und starke Gewerkschaften haben sich der Münchner Regionalbischof Christian Kopp und Kardinal Reinhard Marx ausgesprochen. "Betriebe brauchen Mitbestimmung für eine gute Zukunft", teilte Kopp laut Mitteilung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) Region München beim Runden Tisch von Kirchen und Gewerkschaften am Donnerstagabend per Videobotschaft mit.

  • Aktionstag zu Nachhaltigkeit in Schwabach
    von epd am 1. Oktober 2022 um 06:31

    Schwabach (epd). Die Stadt Schwabach veranstaltet am 8. Oktober rund um den Marktplatz einen Nachhaltigkeitstag mit Ständen und Aktionen. Wie die Stadt am Freitag mitteilte, werde für das Eröffnungsgespräch Shary Reeves erwartet, die als Moderatorin der Kindersendung "Wissen macht Ah!" bekannt ist. Danach finden Fachvorträge und Exkursionen statt, die sich mit den Entwicklungen vor Ort befassen.

  • Podcast "MitMensch": Wie Pfarrfrau Christiane Gruzlewski mit "Shaere" das Teilen fördert
    von Elke Zimmermann am 1. Oktober 2022 um 04:00

    In einem alten Bürohaus in der Trabantenstadt Neuperlach finden sich beim Ehrenamtsprojekt "Shaere" viele Menschen zusammen. Pfarrfrau Christiane Gruzlewki erzählt in der ersten Folge des Podcasts "MitMensch", wie das Projekt entstanden ist.

  • So können sich Einrichtungen in Digitaler Ethik fit machen
    von Rieke C. Harmsen am 30. September 2022 um 16:00

    Unternehmen müssen sich künftig besser aufstellen bei Fragen der digitalen Ethik, findet Cornelia Diethelm. Deshalb hat die Ethik-Expertin ein Seminar ins Leben gerufen, das sich ethischen Aspekte des Einsatzes von Big Data und Künstlicher Intelligenz in Unternehmen widmet.

  • Fränkische Weinkönigin verlängert ihre Amtszeit bis 2024
    von epd am 30. September 2022 um 13:13

    Würzburg (epd). Die 65. Fränkische Weinkönigin Eva Brockmann bleibt ein Jahr länger und somit bis 2024 im Amt. Die fränkischen Winzerinnen und Winzer hatten der Winzerin und Weinbau-Studentin aus Großwallstadt (Kreis Miltenberg) eine einmalige Verlängerung der Amtszeit angeboten, teilte der Fränkische Weinbauverband am Freitag mit. Grund für das Angebot sei die wegen Corona verspätete Wahl zur Fränkischen Weinkönigin am 27. Mai dieses Jahres: "Eine Fränkische Weinkönigin soll ein volles Amtsjahr erleben dürfen", sagte Weinbauverbands-Präsident Artur Steinmann.

  • Landwirte unter Druck: Auf einem Bauernhof in der Kornkammer Bayerns
    von Helmut Frank am 30. September 2022 um 12:00

    Die Preispolitik der Discounter und immer neue behördliche Verordnungen bringen kleine bäuerliche Betriebe unter Druck. Matthias Koffler unterhält einen Milchviehbetrieb im schwäbischen Rudelstetten - trotz aller Widrigkeiten will er weitermachen.

  • Erntedank: EKD-Ratsvorsitzende ruft zur Umkehr auf
    am 30. September 2022 um 11:15

    Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, hat zum Erntedankfest (2. Oktober) angesichts der Klimakrise zur Umkehr aufgerufen. Der menschengemachte Klimawandel treffe zuerst die Ärmsten der Armen. „Lasst uns umkehren auf einen Weg, der keinen zum Verlierer macht. Auf einen Weg des Danks, der um Gottes willen nichts und niemanden verloren gibt“, sagte die westfälische Präses nach EKD-Angaben vom Freitag.

  • Migrationsforscherin erklärt, was in der europäischen Flüchtlingspolitik schiefläuft
    von Oliver Marquart am 30. September 2022 um 09:30

    Zum Internationalen Tag des Flüchtlings erklärt die Migrationsforscherin Judith Kohlenberger, was in der europäischen Migrationspolitik schiefläuft, was eine Lösung der "Flüchtlingsfrage" derzeit verhindert – und was jetzt geschehen muss.

  • Regionalbischof betet mit den Oberammergauer Schauspielern
    von epd am 30. September 2022 um 09:26

    Oberammergau (epd). Der Münchner evangelische Regionalbischof Christian Kopp wird vor der letzten Vorstellung der Oberammergauer Festspiele an diesem Sonntag (2. Oktober) hinter der Bühne des großen Freilicht-Theaters mit den Darstellerinnen und Darstellern das Vaterunser beten. Das Gebet sei traditionell vor dem Aufführungsbeginn üblich, heißt es in einer Mitteilung Kopps am Donnerstag. Der Regionalbischof hält außerdem am Sonntag gemeinsam mit dem Oberammergauer Pfarrer Peter Sachi in der evangelischen Kirchengemeinde einen Fest- und Dankgottesdienst.

  • Institut: Münchner Mieter können sich immer weniger Wohnraum leisten
    von epd am 30. September 2022 um 09:26

    Köln, München (epd). Mieterinnen und Mieter mit mittlerem Einkommen konnten sich 2021 im Schnitt weniger Quadratmeter Wohnfläche leisten als noch 2018. Wie eine am Donnerstag veröffentlichte Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) in Köln zeigt, ist die Erschwinglichkeit von Mietwohnungen in fast 75 Prozent der Kreise für Durchschnittsverdiener zurückgegangen. Das sei mit Blick auf die Energiekrise ein beunruhigendes Ergebnis, hieß es.

Zu den Anbietern: