Blog2014-10-11T14:23:15+02:00

Ehrenamtliche Sanitäter sind immer häufiger auf Bezahlung angewiesen

Von |Februar 2nd, 2023|Kategorien: Sonntagsblatt|

Ehrenamtliche machen ihre Arbeit in der Regel kostenlos - doch in Zeiten, in denen alles teurer wird, kann sich diesen ideellen Luxus nicht mehr jeder leisten. So wechseln immer mehr bisher ehrenamtlich engagierte Sanitäter zu privaten Firmen.

Forscher veröffentlicht tausende Jahre alte Texte in Keilschrift

Von |Februar 2nd, 2023|Kategorien: Sonntagsblatt|

München (epd). 300.000 Textzeilen und digitale Gesamtausgaben von Texten der Weltliteratur in Keilschrift will die Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU) veröffentlichen. Der Professor für altorientalische Literaturen, Enrique Jiménez, habe eine digitale Datenbank und Künstliche Intelligenz genutzt, um tausende Jahre Texte der antiken Weltliteratur wieder lesbar zu machen, heißt es in einer Mitteilung der Hochschule vom Mittwoch. Am Freitag, 3.

Sarah Kohrs wird neue Intendantin des Landestheaters Schwaben

Von |Februar 2nd, 2023|Kategorien: Sonntagsblatt|

Memmingen (epd). Die gebürtige Kielerin Sarah Kohrs wird neue Intendantin am Landestheater Schwaben in Memmingen. Die 1973 geborene Regisseurin übernimmt die Intendanz ab der Spielzeit 2024/2025, teilten die Stadt Memmingen und das Landestheater am Donnerstag mit. Der Träger-Zweckverband sei der Empfehlung der Findungskommission einstimmig gefolgt. Es hatte 24 Einzel- und Teambewerbungen gegeben.

Ermittler nehmen Geldautomatensprenger-Bande hoch

Von |Februar 2nd, 2023|Kategorien: Sonntagsblatt|

München (epd). Vergangenes Jahr wurde im Schnitt mehr als alle zwei Wochen irgendwo in Bayern ein Geldautomat gesprengt - nun hat ein Ermittlerteam aus Bayern und Baden-Württemberg mit internationaler Unterstützung in den Niederlanden und in Belgien eine Geldautomatensprenger-Bande dingfest gemacht. Wie Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Justizminister Georg Eisenreich (beide CSU) am Donnerstag mitteilten, lag die groß angelegten Festnahme- und Durchsuchungsaktion federführend in den Händen der Staatsanwaltschaft Bamberg und der Landeskriminalämter Bayern und Baden-Württemberg.

Wohlfahrtsverband: Pflegesystem könnte zusammenbrechen

Von |Februar 2nd, 2023|Kategorien: Sonntagsblatt|

Erlangen, Kempten (epd). Das Pflegesystem steht nach Ansicht des Arbeiter-Samariter-Bunds Bayern (ASB) vor dem Kollaps. Es gebe bereits seit Langem viel zu wenig Pflegepersonal, sagte ASB-Landesgeschäftsführer Jarno Lang am Donnerstag in einer Mitteilung seines Verbands. Zugleich steige die Nachfrage nach Pflege und generell nach Begleitung oder Betreuung im Alter. Auch die Kosten für die Pflege würden ständig steigen und es gebe keine ausreichende Refinanzierung, kritisiert Lang. Die Probleme würden die ambulante und die stationäre Pflege treffen.

Nicht noch mehr Belastung: Was wirklich gegen den Lehrermangel hilft

Von |Februar 2nd, 2023|Kategorien: Sonntagsblatt|

Es gibt in Deutschland zu wenig Lehrkräfte. Inzwischen ist eine fieberhafte Jagd nach Patentlösungen ausgebrochen. Doch was hilft wirklich bei akutem Fachkräftemangel? Ein Kommentar von Susanne Schröder.

Nach oben