Laden...
Startseite/Evangelische Kirche Deutschland

Schulleiterin: Interreligiöser Unterricht baut Vorbehalte ab

Interreligiöser Unterricht hilft nach Erfahrungen der Religionspädagogin Angelika Büscher, das Zusammenleben zu verbessern. „Wir sind dadurch in der Schule sensibler geworden für Belange, die etwa den Islam betreffen“, sagte die Schulleiterin der evangelischen Johannes-Löh-Gesamtschule im nordrhein-westfälischen Burscheid.

Präses Latzel: Kirche ist eine große Bildungsinstitution

Bildung ist nach den Worten des rheinischen Präses Thorsten Latzel eines der „Schlüsselelemente für den Erhalt unserer Gesellschaft“. „Vor allem Kinder mit Zuwanderungsgeschichte müssen besser integriert werden“, so Latzel.

Präses Heinrich dankt Klima-Demonstranten in Lützerath

Die Präses der Synode der EKD, Anna-Nicole Heinrich, hat ihre Solidarität mit den Klimaschützern im rheinischen Ort Lützerath ausgedrückt. „Wir brauchen Menschen, die ihren Protest im Gebet, auf der Straße, in der Politik und manchmal auch in Baumhäusern stark machen“.

Gebetswoche für Einheit der Christen mit indianischer Weisheit

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) hat zur diesjährigen Gebetswoche für die Einheit der Christen aufgerufen. Zwischen dem 18. und 25. Januar laden Kirchengemeinden weltweit zu Gottesdiensten ein. Liturgie und Materialien sind von einem international und interkulturell gemischten Team aus dem US-Bundesstaat Minnesota vorbereitet worden.

Online im Predigerkeller

Die Onlinewelt ist für Jugendliche und junge Erwachsene ein fester Bestandteil ihrer Lebenswelt geworden. Deswegen möchten die Evangelische Jugend Erfurt einen Onlinebegegnungsraum schaffen.

Ein Gesicht für die Evangelische Jugend

Ey.lias ist das Gesicht der Evangelischen Gemeindejugend Baden auf Instagram, Tik Tok und Youtube. Er berichtet über seinen Alltag, Aktionen in der Evangelischen Jugend und fordert seine Follower zu Beteiligung heraus.

Nach oben